StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
KalenderKalender
Quicklinks
Forum Regeln
Rating 16+
RPG Regeln

FSK 18+ Bereich
FSK 16+ Bereich

Steckbrief Vorlage
Partner Anfragen

Shortnews
News:

In paar Tagen wird dieses Forum gelöscht & geht dann beim neuen weiter. Details findet ihr unter
News.

Partner

Austausch | 
 

 Einkaufstraße

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Hirasawa Yumi

avatar

Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 05.01.11

BeitragThema: Re: Einkaufstraße   Sa Jan 08, 2011 11:05 pm

Leider kam das Mädchen nicht dazu ihr zu erklären wo Yumi sich hier Drumsticks besorgen konnte. Weiter als zum Hi kam die Braunhaarige nicht da Raven sie auf einmal umrannte. Moment Raven? Sie sah nochmal genauer hin. Na so was. Die rannte hier mal eben durch die Straßen. Lautes Geschrei erklärte auch warum. Während es die Unbekannte dabei beließ ihnen mehr oder weniger ins Gewissen rufen zu wollen breitete sich auf dem Gesicht der Pinkhaarigen ein breites Grinsen aus. Das klang nach einem schönen Grund für ein wenig Gewalt. Breitbeinig stellte sie sich also in den Weg und ließ die Finger knacken das es in der Ohren wehtat. Das reichte zumindest um sie zum stehen zu bringen "Verpisst euch" knurrte das Mädchen... in der Hoffnung das sie das nicht tun würden.

(out: me neither)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Alter : 32
Ort : Halle Saale
Anzahl der Beiträge : 176
Anmeldedatum : 08.01.11

BeitragThema: Re: Einkaufstraße   Sa Jan 08, 2011 11:12 pm

Raven staunte und ihre Augen wurden ganz groß.
Da gab es tatsächlich ein Fan der sie verteidigte und nicht gleich ihr um den Hals fiel?!
Raven musste jedoch kurz Schlucken als das Rosahaarige Mädchen ihe Finger zum Knacken brachte.
Doch Raven schüttelte kurz den Kopf und schuate zu dem Braunhaarigen Mädchen welches noch mit ihr auf dem Boden Saß.
Sie stand auf und half dem anderen Mädchen mit hoch.
"Ähm...danke..ja mir gehts gut....."

Sagte Raven und wurde etwas verlegen,denn sie hatte es echt nicht erwartet das man ihr bei den Groupies half.
Die Groupies die das Knacken der Knochen des Rosahaarigen Mädchen hörten,stoppten vor dieser und zogen sich zurück.
"Ähm..danke dir..wer bist du und wie kann ich deine Hilfe wieder gut machen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Einkaufstraße   Sa Jan 08, 2011 11:43 pm

Immer noch saß die braun Haarige auf dem Boden und sah zu dass schwarz Haarige Mädchen und dann zu die rosa Haarige die ihre Knochen knackste "hm" kam dann von ihr rauß. Als dass Mädchen ihr hoch half lächelte sie nur mehr, doch ihr blick blieb bei den Groupies die gegangen sind Na dann..die sind gegangen pff ich wollte noch was machen... dachte sie sich und musste innerlich seufzen.
Die braun Haarige strich sich danach dann eine braune Strähne von ihren Haaren weg schob ihre Hände in die Hosen-tasche "Ich bin Chizuru und wer seid ihr?" sprach sie freundlich udn schaute dann zu die Rosa Haarige "Hm, ich glaub hier in der nähe, aber wirklich weißt ich es nicht." sagte sie zu der frage von ihr.
Nach oben Nach unten
Hirasawa Yumi

avatar

Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 05.01.11

BeitragThema: Re: Einkaufstraße   Sa Jan 08, 2011 11:49 pm

Wie enttäuschend. Die verzogen sich ja tatsächlich. Yumi hatte nichts dagegen ein bisschen Zahnärztin zu spielen. Daraus wurd wohl nichts. Deshalb zuckte die Pinkhaarige mit den Schultern und drehte sich dann um. Die beiden standen also auch wieder. Noch bevor irgendwer auf irgendwas eingehen konnte ergriff die Kleinste in der Runde das Wort. Erst stellte sie sich vor und dann kümmerte sie sich um die Frage von Yumi. Scheinbar schien es ihr in der Nähe tatsächlich was zu geben. "Also ich bin Yumi" sagte sie und sah dann zu Raven. "Und wenn du uns, oder zumindest mir, danken willst dann weißt du nicht zufällig genau wo ich hier Drumsticks bekomme?" Dann sah sie hinüber zu Chizuru "Oh und danke Chizu-chan" Sie konnte es zwar nicht genau sagen, gab sich aber immerhin Mühe. Wenigstens etwas.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Alter : 32
Ort : Halle Saale
Anzahl der Beiträge : 176
Anmeldedatum : 08.01.11

BeitragThema: Re: Einkaufstraße   Sa Jan 08, 2011 11:55 pm

Raven freute sich etwas,doch zeigte sie es wieder erwartent nicht äußrerlich.
"Ah Chizuru und du bist Yumi,danke euch beiden nochmal.Nun..Yiúmi,hier kenne ich leider im monent keinen Laden,aber,mein Wagen mit meinem Teamkolegen ist gleich in der Nähe,wenn du willst,kannst du die welche von unserem Drumer bekommen."
Sagte Raven zu Yumi,die ihr nun langsam etwas bekannt vor kam.
Doch leider war der nun stille moment der 3 Mädchen nur von kurzer Dauer.
Die Groupie-Mädchen die sich verzogen,kamen leider mit einer größeren Meute von Groupies wieder.
Ravens augen wurden größer und sie wurde bleich im Gesicht.
"oh...nein...k...kommt mit..zu meinem Wagen,der wird bewacht."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Einkaufstraße   So Jan 09, 2011 12:08 am

"Nichts zu danken, ich kann doch ein Mädchen im not nicht im stich lassen." sagte sie und lächelte sie warm an. Als sich dann die schwarz Haarige als Raven vorstellte lächelte sie nur noch mehr "Freut mich Raven.", kam von ihr rauß und sah nur gelangweilt zu ihr Irgendwie ist dass jetz so langweilig..vielleicht frage ich die ob die was mit mir unternehmen möchte. dachte sie sich und schaute zu die Groupies die wieder gekommen sind "Nervig" murmelte sie leise und schaute zu den Genervt.
"Hm freut mich Yumi...hm ok" sagte sie knapp und schaute zu der rosa Haarige die Yumi hieß. Genervt lief sie zu denn und sah sie mit mürren Blick an "Wenn ihr nicht verschwindet, spielen wir dann" sagte sie kalt und holte ihre Dojo Schwert herrauß. Die Groupies stockte denn Atem als sie ihr Schwert sah, ein schritt gingen die nach hinten "Lass uns in ruhe" sagten die knapp und sah zu Raven "Raven komm doch her, wir sind doch Freunde!." sagten die und müssten böse grinsen.
Nach oben Nach unten
Hirasawa Yumi

avatar

Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 05.01.11

BeitragThema: Re: Einkaufstraße   So Jan 09, 2011 12:15 am

Das klang nach gratis Drumsticks. Da würde Yumi sicher nicht widersprechen. Dann tauchten aber die Geflohenen wieder auf. Diesmal in größerer Zahl. Während das Gesicht der Sängerin bleich wurde... zeigte sich bei Yumi eine ganz andere Reaktion. Ein breites Grinsen. Das eigentlich nur noch breiter wurde als sie sah was Chizu-chan tat. Das Mädchen war also auch nicht ganz wehrlos. Als die kleinen Möchtegernfans dann Raven als ihre Freundin bezeichneten war das der Startschuss für Yumi. Ohne Vorwarnung preschte sie nach vorne zu den Groupies und noch bevor diese sich sicher waren ob das Mädchen wirklich ernst machen würde versenkte sie ihre Faust im Gesicht eines Mädchens. Wieder gab ein Knochen ein knackendes Geräusch von sich, diesmal jedoch keiner im Körper der Schülerin. Es handelte sich um einen Groupienasenbein. Das war ein verdammt gutes Gefühl. Sie wollte jedoch der Schwertlady auch noch ne Chance geben ihren Spaß zu haben deswegen nutzte sie die Pause in der die Leute nicht wussten ob sie kämpfen oder abhauen sollten um Chizu Zeit zu geben auch rüberzukommen. Vielleicht wollte Raven ja auch mitmachen... auch wenn das sicher nicht so gut bei der Presse ankam.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Alter : 32
Ort : Halle Saale
Anzahl der Beiträge : 176
Anmeldedatum : 08.01.11

BeitragThema: Re: Einkaufstraße   So Jan 09, 2011 12:24 am

Ravens Gescihtsausdruck war nun total kreidebleich.
innerlich war sie schon lägnst im Biden versucken und keiner würde sie jeh Sehen.
Doch dann Packte sie eine Warme und dazu noch Männliche Hand an der Schulter.
Raven zuckte zusammen und schaute gaaaanz langsam zu dem Mann der hinter ihr Stand.
Sie Atmete auf,es War ihr Vater der hinter ihr Stand und sie anlächelte.
Der Vater nickte und Raven nahm allen Mut zusammen,schaute in die Lädem und sah einen stabilen Holzklotz und bezahlte ihn bei der Jungen Frau die Raven wie ein Groupie anschaute.
Raven ging dann zu Yumi und Chi und ließ den Holzkloztz auf ihre Hand fallen und en klatschte so doll,das die Groupies vor Raven,Yumi und Chi zitterten.
Das eine Groupi ,welches eine Gebrochene Nase hatte,wimmerte und schluckte und wurde von einem anderen Groupie auf die schulter gehoben.
Doch ehe sie siech verzeiehn konnten,hatten auch schon 3 weitere Groupies den Holzklotz im Magen.
"REICHT ES NUN ENDLICH ODER WOLLT IHR NOCH MEHR??"
Sagte Raven mit einem nun sehr wütenden Stimme.
Dann packte sie Yumi und Chi und Rannte mit den beiden und ihrem Vater zu dem Bandwagen der neben des Einkaufzentrum stand.

tbc: Bandwagen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuhi Sakurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 20.02.11

BeitragThema: Re: Einkaufstraße   Mi Feb 23, 2011 5:32 pm

|First Post|

Summend lief ich durch die Einkaufstraße und sah mir die anderen Läden an, auf meiner Lippe lag wie immer ein Lächeln. Kurz strecken setzte ich mich auf einer Bank und beobachte die Menschen die hier wahren, ,,Ein schöner Tag, was ich wohl heute machen werde?" fragte sie sich selber und schmunzelte etwas.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shiki

avatar

Ort : Wo man am wenigsten damit rechnet
Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 22.02.11

BeitragThema: Re: Einkaufstraße   Mi Feb 23, 2011 9:32 pm

[First Post]

Mit einem leicht abwesenden Gesichtsausdruck schlenderte Shiki durch die Straßen. Aus einen ihrer Mundwinkel ragte der Stiel eines Lollipops, während ihr Bleistift immer wieder über das Papier des kleinen Zeichenblocks huschte. Die Menschen um sie herum nah die junge Frau nur schemenhaft wahr, da sie sich mit gänzlich anderen Dingen beschäftigte.
//Was ich wohl heute wieder kochen soll? Und das Training für die Schüler nächste Woche muss ich auch noch organisieren. Hmm, das alles hält mich nur vom Schreiben ab, aber daran kann ich jetzt auch nichts ändern.//
So in Gedanken vertieft sah sich Shiki nach geeigneten Zeichenmotiven um, welche sie vielleicht etwas ablenken würden. Als sie ein Mädchen nicht weit von ihr entfernt auf einer Bank sitzen sah, fing sie an diesen Augenblick auf Papier zu bannen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuhi Sakurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 20.02.11

BeitragThema: Re: Einkaufstraße   Do Feb 24, 2011 8:12 pm

Immer noch summend schaute die braun Haarige zum Himmel hinaus, doch bis sie ein Mädchen erblickte die sie Zeichnete. Musste die kleine Yuhi etwas schmunzeln und strich sich eine Strähne von ihren seidigen Haaren weg. Innerlich seufzte sie und schaute immer noch zu der Frau "Was machen sie denn da?" fragte sie Shiki und musste etwas Grinsen .
Wieso sie mich wohl hier in der Öffentlichkeit zeichnet, komisch.
Vielleicht sollte ich zu ihr rüber gehen und sie da lieber fragen, als hier einfach Laut zu schreien,
aber naja...
dachte sie sich und schmunzelte etwas.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shiki

avatar

Ort : Wo man am wenigsten damit rechnet
Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 22.02.11

BeitragThema: Re: Einkaufstraße   Do Feb 24, 2011 9:19 pm

Da Shiki inzwischen Yuhi, bis auf ein paar Kleinigkeiten, fast gänzlich auf dem Papier hatte überhörte sie erstmals deren Frage. Die Umgebung Konohas wurde auf den Blatt durch die freie Natur ersetzt, ebenso wie die Bank auf der das Mädchen saß. Erst einige Minuten später sah die junge Frau auf und blickte Yuhi scharf an, da sie sich nun schließlich doch angesprochen fühlte. Ohne den Bleistift abzusetzen ging sie zu der Bank und setzte sich neben die nun gänzlich fertige Person auf dem Block.
"Mich ablenken, wie man sehen kann. Fotos kann jeder machen, das hier ist mir lieber. Es hat etwas Persönliches und die Fantasie wird auch mehr angeregt. Was dagegen?"
Die Frage, welche Shiki am Ende stellte war für sie eher etwas rhetorisches, sie erwartete darauf nicht einmal eine Antwort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuhi Sakurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 20.02.11

BeitragThema: Re: Einkaufstraße   Fr Feb 25, 2011 4:34 pm

Als die Frau sich neben ihr setzte, schaute ich zu ihr und musste Lächeln. Mein Blick wanderte danach wieder durch die Gegend und danach zu der braun Haarige, Frau. "Nun da haben sie wohl recht. Nein ich habe nichts dagegen." antworte ich mit einen Lächeln.
Ich blieb für ne weile Still und summte ein Lied vor mir hien, und beobachtete die Menschen um mich herum. Was wohl gerade, Natsume macht? fragte ich mir Gedanklich und musste etwas schmunzeln. "Wie lange sind sie hier denn schon?" fragte ich höflich. So bald wahr es ihr langweilig und so verabschiedete sie sich und lief richtung irgendwo

Tbc : o.o weißt noch net
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Itachi

avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: Einkaufstraße   Do März 17, 2011 10:16 pm

Akira ging mit ihn mit, das war schon mal gut, denn wollte ja der Schwarzhaarige gerade ein wenig Gesellschaft was in derRegel sehr selten vor kam, eigentlich nach langerzeit nur bei Akira nun. Itachi schaute zu diesen, seine Jacke? Ja, das wäre angebracht, nicht nur weil es ihn frisch war, sondern auch weil er sie schließen konnte und so seinen nackten Körper bedecken konnte. "Nur, wenn es dir dann nicht zu kalt ist." Sagte er dann und musterte dne anderen, mh, er hatte ein breiteres Kreuz als er selbst, dann würde er die Jacke locker zubekommen, es wäre in der Tat wirklich sehr gut. Aber wollte er auch nicht das der andere wegen ihn Krank wurde. "nicht das du krank wirst, dann müsste ich dich ja bedienen und pflegen nur um mein schlechtes Gewissen los zu werden." Meitne er dann kichernd, auch wenn es in der Tat sein Ernst gewesen sei. De ruchiha lief so also neben einen fremden her, denn ja, mehr war der andere leider noch nicht, denn kannte man zu wenig von einander. "Sag mal, wie alt bist du eignetlich? Und, gehst du noch zur Schule? Dein Gesicht konmmt mir so bekannt vor." Meinte er dann und fuhr sich durch das Haar.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akira

avatar

Anzahl der Beiträge : 325
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Einkaufstraße   Do März 17, 2011 10:35 pm

cf; kleines Eis-Caffe, oder?

Akira blieb kurz stehen und ziehte seine Jacke aus und wollte es Itachi geben ,,Wird schon nicht, werde ich schon nicht, aber währe toll wenn du dich um mich pflegst..“ sagte er Grinsen und ging wieder neben Itachi ,,Hier“ meinte er nur kurz und knapp. Als dieser ihn dann fragte wie Alt er währe ,, 18 und du?“ sagte er freundlich und strich sich eine Haarsträhne weg ,,Leider nicht sondern Uni.“ sagte er und schaute sich hier kurz um ,, Ah tuht es also.“ fügte er noch hinzu und blieb danach wieder still.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Itachi

avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: Einkaufstraße   Do März 17, 2011 10:49 pm

"hehe, ja in der Tat, ich würde mich gern ein bisschen umd ich kümmern, ich mag meione Opfer,, hilflos.." Sagte er fett grinsend mit einen hauch von Sakasmuss in der Stimme, jedoch fände er den Anblick eines kränkelnden Akiras schon irgendwie reizvoll xD. De rSchwarzhaarige ergriff die Jacke des anderen, zog diese Sofort an und schloss sie, ja, ein wenig groß war sie, aber es störte ihn herzlich wenig, schließlich erfüllte sie seinen Zweck, umzwar hielt sie warm. "Vielen Dank, mir gehts schon viel besser." Sagte er fast schon kidnlich während er neben den anderen her lief. "So, ind er tat gleichalt, bin auch schon 18, nur gehe ich noch zur Schule, ich war eine weile im Gefängnis und muss meinen Abschluss nachholen." Sagte er dann mit einen verlegenen Blick nach unten, er wusste nicht wie der andere darauf reagieren würde, doch konnte er sich denken das dieser gleich entsetzt sein würde, abe rlieber spielte der Uchiha mit offenen Karten denn wollte er dne anderen ungern beklügen, denn ja, ein wenig lag ihn an Akira, auch wenn sie sich nur wenig kannten. "So schon auf de Runi, wow, da erscheine ich dir bestimmt wie ein Kleinkind, der noch brav zur High School geht.." ja ein bisschen beschämt meinte er dies, doch konnte er es nicht ändern, er war hja gerade dabei sein Leben etwas zu verbessern aber es brauchte Zeit, noch lange Zeit. "naja, dann muss ich dich verwechselt haben, ich dachte ich hatte dich schon mal auf de Schule gesehen, tja, aber anscheinend hast du ein allerweltds gesicht." meinte er dann frech und streckte dne anderen die Zunge heraus um ihn ein bisschen zu neken. mit seinen zeigefinger pieckste er schließlich den anderen mehrmals in die Seite, ein bisschen ärgern durfte doch sein, oder?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akira

avatar

Anzahl der Beiträge : 325
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Einkaufstraße   Do März 17, 2011 11:07 pm

,, Nett, ich bin also dein Opfer ...leider nicht denn du bist meiner.“sagte Akira und sein Blick huschte kurz zu Itachi der seine Jacke sich angezogen hatte, es wahr zwar etwas groß für ihn aber irgendwie sah er niedlich aus ,,brauchst mir doch nicht zu Danken, ich wollte doch einfach nur höflich sein.“ meinte er zur seiner Aussage und lächelte den Uchiha kurz an.
Als Itachi meinte er währe auch 18 und ginge dennoch nur in die Schule und wahr für eine weile im Gefängnis und muss daher sein Abschluss nachholen ,,Du muss doch nicht verlegen werden, ist doch okay, wenn du deinen Abschluss nachholen muss, weil du im Gefängnis wahrst.“ sagte Akira dazu freundlich und ging etwas näher zu ihm ,, für mich ist es auch nicht schlimm das du ihm Gefängnis wahrst.“ fügte er noch hinzu und lächelte diese an.
Er musste kurz Lachen auf die Aussage von dem Uchiha ,, eigentlich nicht“ meinte er danach ,, Jap das stimmt, vielleicht kennst du mich aus Magazinen weil ich früher ja ein Model wahr oder bin“ sprach Akira wieder mit einen Lächeln. Als dieser ihn Dan mit dem Zeigefinger pieckste legte er kurz seinen Arm und ihm und ging mit seinen Kopf etwas näher an seinen ,,wenn du spielen möchtest können wir das gerne bei mir zu Hause machen.“ flüsterte Akira mit einem Grinsen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Itachi

avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: Einkaufstraße   Fr März 18, 2011 9:58 pm

Mit einer hochgezogenenAugenbraue schaute der Uchiha den anderne an. "ichund dein Opfer?" wiederholte er und grinste breit über beide Wangen. "Du überschätzt dich.. Sagte er schließlich lachend udn klopfte dne anderen Freundschaftlich auf die Schultern. Obwohl der andere gar nicht so unrecht hatte, denn ja, irgendwie unterlag der Schwarzhaarige den Charm des anderen. Itachi ging weiter mit Akira an seiner Seite. Wow, er hatte kein Problem damit das er im Knast war? Und nicht mal wollte er wissen warum, das war wirklich selten, vielleicht etwas Lebensmüde, aber hey, im Moment kam es den Langhaarigen nur zu gute, oder etwa nicht?! Zufrieden lief er neben ihn her. "Du bist wirklich wahsinnig, dir macht es gar nichts aus das ich ein Ex-Knasti bin, ich könnte gefährlich sein, also entweder bist du mutig oder Lebensmüde?" Fragte er dann lächelnd und stupste dne anderen noch einmal an. Aber naja, im Moment interessierte Itachi eh mehr die Model Karriere des anderen. "Soso, ein Model hab ich also neben mir. Naja, dann bin ich wohl gern dein Model, ich glaub du bist wohl ein guter fang." Scherzte er, denn nein, so oberflächlich war der uchiha nun wierklich nicht. So lange die Chemie stimmte war jeder Mann willkommen, hauptsache er fühlte sich bei ihn wohl, das war wohl das wichtigste. "Kann wirklich sein das ich dich daher kenne, wo für hast du denn also so geworben? Ich meine, nur für Kleidung, oder auch für andere Dinge, wie zum Beispiel Joghurt, oder Autos, , Zigaretten?" Fragte er dann und wartete auf dessen Antwort. Doch dann passierte etwas seltsames, etwas was mal wieder die röte ins Gesicht des uchihas steigen ließ. Der Arm des anderen legte sich um seine Schultern, erschrocken schaute Itachi auf zu akira, welcher ihn etwas wirklich verführerisches ins Ohr flüsterte. Einer seids schrie sein Körper ja, es wäre wirklich angebracht jedoch: War es vielleicht nur ein scherz, und zudem: Wollte er sich so schnell verschenken?! Der Uchiha schüttelte den Kopf leicht. "tut mir leid, meinen Körper musst du dir erst erarbeiten, deswegen bin ich bei den anderen auch geflüchtet, wenn ich es tue, dann will ich den anderen auch wirklich lieben." Sagte er dann und schaute scheu zur Seite. "Tut mir leid, sei mir nicht böse, ich mag dich, aber sowas... d-das.. ich bin nicht so einer, ich kann sowas nicht." Meinte er dann schüchtern udn verlegen, hielt sich aber , nein er krallte schon fast, sich am Shirt des anderen fest, wie als wollte er nicht das dieser bnun abweisend reagierte oder gar dafür hasste. Es bedeutete ja nicht das Akira gar keine Chance bei ihn hatte, aber hey, sie kannten sich doch erst sei wenigen Minuten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akira

avatar

Anzahl der Beiträge : 325
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Einkaufstraße   Fr März 18, 2011 10:34 pm

Akira legte sein Kopf schräg und schmunzelte etwas „Tuhe ich leider nicht.“ sagte er dazu und lächelte Itachi etwas an.
Dann musste er über die Aussage von Itachi etwas Grinsen ,,Wieso sollte es mir was aus machen?, du und Gefährlich.“ sagte er nekisch „Eher bin ich beides.“ fügte Akira noch hinzu und fuhr sich durch das Haar. Er sah kurz wieder nachvorne und danach wieder zu Itachi und müsste über seine Worte seufzen ,, Ich hab eigentlich alles gemacht was ich kriegen konnte.“ sagte er zur seiner Aussage und schaute wieder weg.
Dann bemerkte Akira wie Itachi rot wurde und musste kurz Grinsen. Er hörte zu was der Uchiha zu sagen hatte und musste kurz leise Lachen, Itachi hatte wirklich gedacht er würde es Ernst meinen. Als er dann hörte das Itachi meinte er würde Akira mögen, wahr er wirklich verwundert ,, Das wahr auch ein kleiner scherz Itachi.“ meinte kurz dazu ,,Ich bin nicht Böse auf dich, keine Angst. Weißt du dann muss ich dein Herz gewinnen und du mich Lieben und ich dich.....dann sehen wir mal“ fügte er noch hinzu und lächelte ihn an. Dann zog Akira, Itachi fester zu sich und murmelte leise ,,Wie kann ich dein Herz gewinnen?“. Es wahr ihm grad wirklich Egal was die anderen über die beiden oder nur über Akira dachten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Itachi

avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: Einkaufstraße   Fr März 18, 2011 11:21 pm

Itachi musste lachen. "Du bist der erste der nicht mit einen Vorurteil auf mich zugehtr, ich muss sagen ich weiß nicht ob ich dich für deinen Mut beneiden soll, oder du mir wegen deinen leichtsinn leid tust." Sagte er dann neckisch und schaute zu den anderen. Aber ja, wie Akira selbst sagte, musste er wohl etwas von beiden sein, aber nicht schlecht, es musste einfach auch solche Menschen geben die Personen wie Itachi eine weitere Chance gaben. Der Langhaarige musste sich den anderen vorstellen wie er Werbung für dieses und jenes machte, aber irgendwie war die Aussage er nahm alles an" ein wneig seltsam. leiste lachte der junge Mann in sich hinein. "So, alles angenommen mh?" wiederholte er und schüttelte leicht mit den Kopf. "So, dann kann ich dein Bild also auch in diversen schmuddelheftchen finden, mh?" Fragte er dann scheerzhaft nach auch wenn er selbst irgendwie wusste, zumindest hoffte er es, das der andere nicht so zu sehen war,. Abe rnun war es mal wieder peinlich für den Uchiha, leicht verlegen schaute er zur Seite. "oh.." sagte er leise udn war sehr epinlich berührt das der andere es nicht so ernst gemeint hate. Oh man, mal wieder ein fetter Fettnapf und Itachi nnahm sogar die Friteuse. verwirrt wischte er sich durch das Haar. Doch dan, als er näher an sich heran gezogen wurde lehnte sich der uchiha nah an den anderen an. Ein wenig rot war er immernoch dfoch fühlte er sich unglaubloch wohl in diesen moment. Das andere sich nach ihnen umdrehten, gar mit den Kopf schüttelten störte Itachi gerade herzlich wenig. auf die Frage antwortete er recht verträumt mit "genau so", die Arme um den anderen gelegt schloss der uchiha eifnach nur die Augen, aber dann, eine leere Cola Dose flog gegen den hinterkopf des jungen Mannes "au!" zischte er und schreckte auf, zwei Jugenliche lachten sich kaputt, während der andere eine weitere Dose bereits in der hand hielt. "Scheiß Schwuchteln!" schriene sie und zeigten mit dne Fingern auf die Beiden. Der schwarzhaarige löste die umarmung, verunsichert schaute er zu Akira, ergriff seine hand, und zog leicht an dessen Arm. "Lass uns schnell weiter gehen.." meinte er eingeschüchtert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akira

avatar

Anzahl der Beiträge : 325
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Einkaufstraße   Sa März 19, 2011 12:04 am

Was da Itachi sagte ließen ihn anschmunzeln und er seufzte innerlich ,,nimm einfach das dritte, hört sich besser an.“ sagte er grinsen und schaute wieder nachvorne. Als der langhaarige dann Lachte wahr er etwas verwirrt ,,hm wegen meines Aussehen, ja“ antwortet Akira auf die Frage von ihm ,,nicht wirklich, doch wollten es ein paar mit mir machen. Doch wollte ich es nicht, ich will nicht das jeder mich nackt sieht.“ meinte der schwarz Haarige dazu und bemerkte wie Itachi leicht verlegen wurde, wahr es ihm etwa peinlich das er das machte? Er konnte auch von Itachi ablassen und wieder normal gehen?.
dann aber lehnte sich Itachi auf einmal an ihn und wahr immer noch etwas rot. Akira musste darauf nur Grinsen und wahr innerlich irgendwie glücklich. „Mhm, okay“ sagte er dazu und sah wie jemand mit einer leeren Cola Dose auf die beiden Warf aber es traf eher Itachi, als Akira. Als die zwei Jugendlichen sich kaputt Lachten und einer von dem „Scheiß Schwuchteln!“ sagte, verfinsterte sich Akira´s Blick und er drehte sich zu ihnen um. Aber wieso hatte sich Itachi von die Umarmung gelöst?, wahr es im etwa zu peinlich? ,,Okay gleich, geh erst mal vor.“ flüsterte Akira zu Itachi, blickte danach wieder zu dem beiden.
Er lehnte sich gelassen nach hinten und nahm danach sein Tonfa heraus ,,ich hasse Schwächlinge, die mich dumm von der Seite anmachen.“ gab er kalt von sich und was sagte der eine zu ihm?, etwa Arschloch!
„Wenn du mir zur nahe kommst, werde ich dich töten“ meinte Akira von sich und lief zu den beiden und schlug erst einen von dem beiden mit seinem Tonfa K.O „Eins“ murmelte Akira zu sich selber und sah zu dem anderen, der zu ihm gelaufen kam „DUUUU!“ schrie der andere, Junge . „Komm schon.“ meinte er und fing sich mit dem anderen zu Prügeln // Er bewegt sich gut, aber seine andere Hand schützt er// dachte Akira sich und kickte mit seinem linken Bein weg „Korrekt“ sagte er ,,Zwei“ fügte er hinzu „,Ist es jetzt vorbei?“ fragte er sich und packte seine Tonfa wieder weg und ging wieder zu Itachi „Ok komm“ meinte er ,,Wollen wir zu dir Itachi?“ fragte er und sein Blick wahr wieder normal.

Out: Wusste nischt was isch schreiben sollte xD | Konnte nischt wirklisch denken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Itachi

avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: Einkaufstraße   Sa März 26, 2011 10:43 pm

Am liebsten währe der Uchiha einfach gerannt, schnell weg hier, denn die Angst vor diesen Typen nahm zu. Nein, er war kein Schwächling, und er wusste sich durchaus zu verteidigen, doch in einer Schlägerrei verwickelt zu werden würde ihn nur schaden, war er doch erst vor wenigen Monaten wieder aus den Knast gekommen. Noch einmal das Bild eines solchen skrupellosen Kerls zu spiegel und damit das Wunschdenken anderer Leute zu bestätigen, nein, das wollte er nicht. Itachi dachte gar nicht daran das vielleicht Akira glaubte das es ihn peinlich war mit ihn gesehen zu werden, ok, vielleicht ja, aber schämte er sich nicht für Akira, sondern für sich selbst, weil er so feige war. Aber was passierte nun? Der Schwarzhaarige blöieb geschockt stehen, ehe er einen ungläubigen Blick zu diesen warf. Musste das denn sein?! "Nein Akira, lass es einfach sein!" Rief er ihn schon zu, aber da tauschten die Kerle schon ein paar Schläge aus. Fast schon wie ein Mädchen stand der Langhaarige einfach nur daneben, kniff die Augen zu, konnte es nicht mit ansehen, und wollte auch nicht sehen fals seine Begleitung nun einen Schlag abbekommen würde. Doch dann? Auf einmal stand er wieder neben ihn, und Itachi lächelte. Behutsam tastete3 er das Gesicht des anderen ab. "Und? Haben sie dich auch erwischt?" Fragte er und schaute ihn besorgt an. "Das sollst du nicht machen, die können auch Messer haben, ich kenne kerle wie die, einfach schnell weg gehen, nicht beachten." Schlug er vor, ehe er dann wegen den Vorschlag des anderen lächerln musste. Zu ihn? Mit einen nicken ergriff er dne Oberarm des anderen. "na dann komm." Meinte er schließlich und drängte Akira in Richtung nach Hause.

tbc: Uchiha Anwesen

out: Sorry Akira ich hatte kein I-net letzte Woche, vor unseren Haus ist ne Baustelle und die haben ne leitung gekappt -.-
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akira

avatar

Anzahl der Beiträge : 325
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Einkaufstraße   So März 27, 2011 2:46 pm

Akira lächelte nur und fuhr sich durch das Haar „Nur etwas, es schmerzt schon nicht so.“ meinte er nur dazu und sah zum Himmel hoch. Als Itachi behutsam sein Gesicht tastete, sah er zu Itachi und schmunzelte etwas „Ist mir egal, es währe für mich zu schmerzlich, wenn die dich erwischt haben.“ sagte er und nickte als Itachi meinte er sollte kommen. // Ein komischer Tag...// dachte er sich und lies sich von Itachi zu ihm nach Hause drängen.

Tbc: Uchiha Anwesen.

Out: ach ist doch schon okay x.x | Immer wenig wenn ich weg gehe ^.^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Einkaufstraße   

Nach oben Nach unten
 
Einkaufstraße
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Konoha City :: The RPG :: Die Stadt :: Einkaufstraße-
Gehe zu: