StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
KalenderKalender
Quicklinks
Forum Regeln
Rating 16+
RPG Regeln

FSK 18+ Bereich
FSK 16+ Bereich

Steckbrief Vorlage
Partner Anfragen

Shortnews
News:

In paar Tagen wird dieses Forum gelöscht & geht dann beim neuen weiter. Details findet ihr unter
News.

Partner

Austausch | 
 

 Das Haus der Hyuugas

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Neji

avatar

Alter : 23
Ort : Dort drüben.
Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 20.02.11

BeitragThema: Re: Das Haus der Hyuugas   So März 13, 2011 5:57 pm

Als Neji mit einer rieseigen Dampf Wolke aus dem Bad kam, sah er auch gleich aus dem Fenster. Mist Sasuke ist schon da. Mit einem Satz zog er sich um und band seine Haare zusammen. Sie waren noch ziemlich feucht doch dies war den Hyuuga nun egal. Er sah wie Hanabi die Tür öffnete. „Neeeji! Dein komischer Freund ist da.“, schrie sie nur und ging wieder weg. Neji dem dies mehr als nur Peinlich war, ging nun noch die letzen Treppen runter. Mit eiligen Schritten ging er zu Tür. Wie sollte er Sasuke begrüßen? Er war leicht verunsichert. Eigentlich wollte Neji lächeln doch regte sich nichts bei ihm. „Hey. Komm rein.“, sagte er monoton und trat ein Schritt zur Seite, dass der Uchiha eintreten konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke

avatar

Alter : 24
Ort : weit weg :3
Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 24.11.10

BeitragThema: Re: Das Haus der Hyuugas   So März 13, 2011 6:01 pm

Huh? Schon hob der Uchiha verwunderte eine Augenbraue als, statt Neji, eine kleine Göre ihm die Tür öffnete. Okaay... er wusste nicht wie er reagieren sollte, also blieb er stehen und trat nicht ein. Er wartete und sein warten lohnte sich, denn nun hörte er wie jemand mit eiligen Schritten zur Türe schritt und sogleich lächelte der Uchiha leicht. Doch jenes Lächeln verschwand, da der Hyuuga ihn nur monoton anschaute, war etwa irgendetwas? Als er hereingebeten wurde, trat er ein und zog sich mit ein paar einfachen Bewegungen die Schuhe aus. Einmal atmete er den Duft ein, der von Neji aus kam, jedoch ziemlich unauffällig ehe er sein Augenpaar umherschweifen ließ. ''Nett hast dus hier.'' stellte er fest ehe er den Braunhaarigen ansah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neji

avatar

Alter : 23
Ort : Dort drüben.
Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 20.02.11

BeitragThema: Re: Das Haus der Hyuugas   So März 13, 2011 6:21 pm

Neji studierte unauffällig jede Bewegung des Uchihas. Er liebte es einfach ,so wie alles an Sasuke. Kurz danach schloss er die Tür und sah ihn an. „Danke sehr.“, gab er nur von sich. Wieso war er so? Konnte er nicht einfach zeigend das er glücklich war. Er seufzte leicht. „Komm mit. Wir gehen nach oben.“, sagte Neji dann nach kurzer Zeit. Oben könnten sie auch sogleich seine Jacke aufhängen. Als sie die Treppen hochgingen, sah Neji ihn immer wieder aus den Augenwinkel an. So gerne würde er jetzt stehen bleiben und ihn küssen. Bald kamen sie schon in den Flur und sogleich auch in Nejis Zimmer an. Sofort gingen sie rein. Neji hatte extra aufgeräumt. Er wollte ein ziemlich sauberes Zimmer Sasuke vorweisen können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke

avatar

Alter : 24
Ort : weit weg :3
Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 24.11.10

BeitragThema: Re: Das Haus der Hyuugas   So März 13, 2011 6:27 pm

Ein leichtes Nicken seinerseits, schon folgte er dem Hyuuga und ging die Treppen mit diesem hoch. Wie gerne würde er den Hyuuga umarmen, ihn an sich drücken und küssen. Aber... das wollte er nun wirklich nicht tun, immerhin schien es so als ob Neji es noch keinem erzählt hatte. Sasuke selbst hatte es auch noch keinem erzählt, er wollte zuerst den Braunhaarigen besser kennenlernen. Im Zimmer angekommen, schaute der Uchiha sich sogleich ein wenig um, blieb jedoch am Fleck stehen. Doch er bewegte sich zu der Tür um diese zu schließen, immerhin wollte er Neji nicht alles machen lassen. ''Wieso verhälst du dich so komisch?'' fragte er nun schließlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neji

avatar

Alter : 23
Ort : Dort drüben.
Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 20.02.11

BeitragThema: Re: Das Haus der Hyuugas   So März 13, 2011 6:50 pm

Neji blickte ein wenig verwundert drein. Was sollte er den nur Antworten? Er seufzte und sah Sasuke an. Es war ihm ein wenig Peinlich zu sagend as er verunsichert war. „Ich war verunsichert.“, nuschelte er einfach drauf los. Er wusste nicht wirklich ob es Sasuke verstanden hatte. Jedoch hoffte er dies. Aber Innständig hoffte er Sasuke nahm ihn dieses Verhalten nicht übel. Er hatte es nach dem gestrigen Vorfall nicht geschafft zu sagen. Aber dies würde der noch tun, sobald er und Sasuke sich einfach besser kennen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke

avatar

Alter : 24
Ort : weit weg :3
Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 24.11.10

BeitragThema: Re: Das Haus der Hyuugas   So März 13, 2011 6:57 pm

Verunsichert? Hm, das hätte sich der Uchiha auch eigendlich denken können. Sogleich lächelte er leicht, dabei sah er den Hyuuga an. ''Schon gut.'' sagte er knapp ehe er sein Kapuzenshirt auszog da es im Zimmer zu warm für ihn war. Dabei war ihm sein Shirt etwas zu weit nach oben gerutscht, welches er sich zurechtzog und sich einmal durch's Haar fuhr. ''Hm?'' schon näherte er sich dem Hyuuga und betrachtete eine Stelle seines Gesichts. ''Wurdest du... etwa geschlagen?'' fragte er ruhig, wärend es innerlich in ihm anfing zu lodern. Sein Kapuzenshirt legte er mal aufs Bett, wärend er dann wieder zu Neji schaute.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neji

avatar

Alter : 23
Ort : Dort drüben.
Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 20.02.11

BeitragThema: Re: Das Haus der Hyuugas   So März 13, 2011 7:12 pm

Neji wurde leicht nervös, als er Sasuke so sah. Sein T-Shirt war leicht hoch gerutscht und er fuhr sich die die Haare. Dieses Bild ließ ihn ein lächeln auf das Gesicht zaubern. Doch jenes verschwand, als der Uchiha ihn auf den schlag ansprach. Kurz erinnerte sich dran, was gestern passiert war. Seine Wange schien immer noch ziemlich rot und dick zu sein. Ja sogar ein leichten schmerz verspürte er. „Ach das. Nichts Schlimmes war nur ein kleiner schlag.“, antwortete Neji und versuchte es so gut es ging runter zu spielen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke

avatar

Alter : 24
Ort : weit weg :3
Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 24.11.10

BeitragThema: Re: Das Haus der Hyuugas   So März 13, 2011 7:20 pm

Nur ein kleiner Schlag? Danach sah es aber ganz und garnicht aus. ''Wer hat dir das angetan?'' wollte er wissen, immernoch klang seine Stimme ruhig. Doch irgendwie konnte er es sich denken, hm? Wer konnte ihn wohl schlagen? Hinata's Vater wahrscheinlich. Ein leises Knurren kam ihm über die Lippen und seine Augen verengten sich. ''Wo ist er?...'' fragte er nun und jetzt schwang Wut in seiner Stimme mit. Wie konnte es auch jemand wagen seinen Neji zu schlagen?! Nein... das würde er nicht mitansehen und nochmals würde er es nicht so weit kommen lassen. Gut, Neji war vielleicht der ältere aber... Sasuke musste einfach etwas dagegen tun.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neji

avatar

Alter : 23
Ort : Dort drüben.
Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 20.02.11

BeitragThema: Re: Das Haus der Hyuugas   So März 13, 2011 7:30 pm

Gerade wollte er antworten. Doch, so schien es, konnte sich Sasuke die Antwort schon denken. Er bemerkte, dass der Uchiha sauer war. Man bemerkte die Wut in seinem Ton. Vorsichtig ging Sasuke näher auf ihn zu. „Sasuke beruhig dich erstmal. Es ist okay und mir geht es gut. Wirklich.“, versicherte ihm der braunhaarige. Er wollte nicht auch noch Sasuke dort mit reinziehen. Er war nun mal in der Nebenfamilie. Er musste sich damit abfinden und er wollte schon gar nicht das Sasuke was ab bekam. Dafür würde er schon sorgen. Aber dennoch machte es Neji glücklich zu sehen wie sehr sich der dunkelhaarige Sorgen um ihn machte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke

avatar

Alter : 24
Ort : weit weg :3
Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 24.11.10

BeitragThema: Re: Das Haus der Hyuugas   So März 13, 2011 7:40 pm

Wie sollte er sich denn beruhigen wenn er wusste, dass Neji geschlagen wurde? ''Das ist ganz und garnicht okay.'' gab er knurrend von sich, wich einen kleinen Schritt zurück und sah zu der Tür. Er überlegte sich, ob er nicht am besten nach diesem Mistkerl suchen und ihm eins auf die zwölf geben sollte. Schon sah er wieder zu dem Braunhaarigen. ''Ich seh doch nicht zu wenn jemand meinen festen Freund schlägt!'' gab er nun ziemlich wütend von sich. Ja, er sorgte sich um ihn, ziemlich. Gerade jetzt sagte er einfach das, was er auch fühlte, da er eben wütend und besorgt war und so war ihm das auch mit dem festen Freund herausgerutscht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neji

avatar

Alter : 23
Ort : Dort drüben.
Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 20.02.11

BeitragThema: Re: Das Haus der Hyuugas   So März 13, 2011 8:10 pm

Neji staunte über diesen Gewaltigen Ausbruch des Uchihas. Er wollte gerade was sagen wie glücklich er darüber war, als Sasuke die zwei bestimmten Wörter gesagt hatte. „Fester Freund“. Neji stand da einfach. Er starrte Sasuke ungläubig an. Klar mochte er ihn und zwar sehr. Doch konnte der braunhaarige nicht wirklich definieren was zwischen ihn war. Doch diese Worte haben den Hyuuga so glücklich gemacht, dass er Sasuke in Arm nahm und ihn küsste. „Weiß du wie sehr ich dich eigentlich liebe.“, sagte er nachdem er von Sasuke abließ. Er musste ihm das sagen. Er war wirklich Glücklich. Doch schien dieses Glück nicht lange zu halten. Er hörte Schritte. Schwere Schritte. Neji wusste wer kommen würde und er wusste auch, was er zu sagen hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke

avatar

Alter : 24
Ort : weit weg :3
Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 24.11.10

BeitragThema: Re: Das Haus der Hyuugas   So März 13, 2011 8:16 pm

Huch? Überrascht war der Uchiha nun, als er von dem Braunhaarigen umarmt und geküsst wurde. Seine Worte ließen ihn etwas blinzeln und er registrierte erst jetzt was er gesagt hatte. Aber... er würde es nicht zurückziehen sondern dazu stehen. ''Ich liebe dich auch...'' sagte er nun sanft, die Wut war wie weggeblasen. Doch schon hörte er Schritte und drehte sich zu der Tür um. Ein Mädchen konnte dies nicht sein und die kleine Göre von vorhin auch nicht, also blieb eigendlich nur einer übrig. Na dann soll dieser Schlägertyp mal kommen! Sasuke würde ihm gezielt eins zwischen die Zwölf geben, sollte dieser sein Gesicht ins Zimmer strecken. Kampfsport hatte er immerhin gelernt, durch Naruto und auch selbst.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neji

avatar

Alter : 23
Ort : Dort drüben.
Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 20.02.11

BeitragThema: Re: Das Haus der Hyuugas   So März 13, 2011 8:28 pm

Neji ging ein wenig Abseits von Sasuke. Und schon gleich kam ein Onkel rein. Nejis Gesichtzüge verhärteten sich. Sie wurden kalt und abweisend. „Guten Tag Onkel.“, sagte er nur ernsthaft. Dieser sah von ihm zu Sasuke und wieder zu Neji. Ein lächeln spielte sich um dessen Mund. „Hallo Neji. Wer ist dieser junge Mann hier in deinem Zimmer?“, fragte er und sah wieder Sasuke an. Neji atmete tief ein und aus. Sie Fäuste ballten sich. „Er ist ein mein Freund.“, meinte der braunhaarige. Wie würde jetzt ein Onkel „mein Freund“ verstehen? Dieser hob nur eine Augenbraue und meinte: „Neji. Du weißt was gestern passiert ist? Deine Fäuste. Was ist mit ihnen?“ Wieder dieser Arrogante ton. Doch Neji tat was er indirekt sagte und lies seine Hand locker fallen. „ Was kann ich für dich tun?“, fragte Neji nur und ging nicht auf seinem Onkel ein. Dieser allerdings schien noch lange nicht fertig zu sein. Denn der ging näher zu Nejis Wange und drückte drauf. Neji zuckte kurz zusammen. „Naja. Geht ja noch. Scheint nicht schlimm zu sein.“, der Onkel grinste nur.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke

avatar

Alter : 24
Ort : weit weg :3
Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 24.11.10

BeitragThema: Re: Das Haus der Hyuugas   So März 13, 2011 8:38 pm

Sasuke versuchte sich zusammen zu reißen, doch als Neji's Onkel sich seinem Freund näherte und auf der Wange rumdrückte, bekam der Schwarzhaarige einen Kurzschluss und schon raste seine Faust auf den älteren zu, direkt ins Gesicht. Wohlmöglich würde er nun nach hinten umkippen, gegen irgendetwas fallen doch das war dem Uchiha egal. ''Wenn DU es nochmal wagen solltest Neji zu nahe zu kommen, dann kann ich für nichts mehr versprechen!'' seine Stimme zitterte nur so vor Wut, wärend seine Gesichtsregung kalt blieb, seine Augen drückten Verachtung aus. Viele Gefühle, die er aufeinmal zeigte. ''Ruf die Polizei an, zeig mich an, tu es! Und ich schwöre dir, du wirst bezahlen! Mit Uchiha's legt man sich nicht an!'' zum ersten Mal zeigte er seine Macht, die Macht, die er durch seinen Vater hatte. Man kannte seine Familie, wusste, dass sie jeden Rechtsstreit gewannen, man wusste wie mächtig sie durch ihre Firma waren. ''Und nun raus hier, bevor ich mich vergesse!'' sein Atem ging unruig und er wunderte sich über sein Verhalten, denn so hatte er noch nie reagiert. Doch eines wusste er, wenn es um seine Freunde, um seine Familie oder um seine Liebe, in diesem Falle um Neji ging, dann würde er Morde begehen um die Menschen die ihm wichtig sind, zu beschützen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neji

avatar

Alter : 23
Ort : Dort drüben.
Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 20.02.11

BeitragThema: Re: Das Haus der Hyuugas   So März 13, 2011 8:55 pm

Neji sah Sasuke an. So hatte er ihn noch nie erlebt und es auch nicht für möglich gehalten. Seine Augen waren weit geöffnet und sein Blick wanderte zu seinem Onkel rüber. Diesen erkannte er auch nicht mehr. Er erschrak nicht oder hatte angst aber er war ziemlich erstaunt. Niemand hatte dies für ihn getan. Immer hieß es nur: „Du bist in der Nebenfamilie. Du kannst dir keine Recht rausnehmen.“ Und Sasuke hatte sie einfach für ihn raus genommen. Er verspürte wie eine Welle von Gefühlen in ihn aufkam. Er wusste nicht ob er lachen, weinen oder sogar Sauer sein sollte. Er wusste einfach nur, dass er diesen Jungen über alles liebte. Sein Onkel, der gegen die Wand geknallt war, richtete sich langsam auf. Er schien aus der Nase zu bluten und war auch ziemlich außer sich vor Wut. „Dafür wirst du bezahlen. Nein du kommst mir nicht so davon.“, drohte sein Onkel nur. Dieser wischte sich gleich etwas Blut weg. Er sah Neji an aber dieser konnte aus diesem Blick keine Entschlüsse ziehen. „Ich kenn dein Schachpunkt. Glaub es mir.“, mit diesen Worten, die Neji ein kalten Schauer über den Rücken liefen lassen, drehte er sich um. Doch plötzlich holte er aus und schlug den Uchiha mitten ins Gesicht. Neji schubste sein Onkel weg. Wie konnte er es wagen. Mit einem lachen ging er raus. Am liebsten wäre Neji ihm hinter her gelaufen. Hätte sonst was gemacht doch konnte er nicht. Der braunhaarige hockte sich hin und sah den Uchiha an. „Alles okay? Bist du sehr verletzt? Es tut mir leid Sasuke. Ich wollte das nicht.“, sagte Neji. Ihm tat das wirklich alles leid. Mit einem Mal umarmte er Sasuke und weinte. Es schmerzte ihn sehr den schwarzhaarigen so zu sehen und das nur, weil er selber Schuld war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke

avatar

Alter : 24
Ort : weit weg :3
Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 24.11.10

BeitragThema: Re: Das Haus der Hyuugas   So März 13, 2011 9:05 pm

Ach? Drohte er dem Uchiha nun? Der alte Hyuuga würde schon sehen, was er davon hatte. Schwachpunkt? Sogleich schaute er zu Neji und Sasuke wusste, was der Onkel gemeint hatte. Er wollte Neji also bestrafen? Tsk, das würde er nicht zulassen! Schon donnerte ihm die Faust entgegen, Sasuke verlor das Gleichegwicht und landete auf seinen Allerwertesten. Seine Unterlippe war leicht aufgeplatzt, was ihm im Moment aber egal war, zumal es nichtmal schmerzte. ''Es ist alles okay... Wichtig ist, dass du deine Sachen packst und mit mir kommst.'' sagte der Uchiha, ehe er seine Arme um Neji schlang und ihn an sich drückte. ''Hör auf zu weinen... es ist nicht deine Schuld... und lass dir das nicht von diesem Idioten gefallen.'' abermals kroch die Wut in ihm hoch. Ja, er würde irgendetwas unternehmen, so konnte es immerhin nicht weitergehen! ''Was meinte er mit Schwachpunkt?... Meinte er deinen oder meinen Schwachpunkt?'' fragte er nun.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neji

avatar

Alter : 23
Ort : Dort drüben.
Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 20.02.11

BeitragThema: Re: Das Haus der Hyuugas   So März 13, 2011 9:20 pm

Neji kannte sich selbst nicht so aber bei Sasuke war er eben anders. Langsam hörte er auf und wischte sich die restlichen tränen weg. Mit ihm kommen? Das klang schön, sehr schön sogar. Doch ging es nicht. „Ich würde gerne mit. Sehr gerne sogar aber ich kann nicht.“, meinte Neji voller Wehmut. Es tat ihm leid. Er seufzte. Neji wusste was sein Onkel mit Schwachpunkt meinte. Neji’s kannte er zu gut und so antwortete ihm Neji: „Er meinte dich.“ Aber was für ein Schwachpunkt kannte sein Onkel bloß? Neji wusste es nicht. Aber war er wusste, war das er sich den Tag nicht so vorgestellt hatte. Er holte ein Tuch und gab es Sasuke damit er sich die Wunde damit Versorgen konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke

avatar

Alter : 24
Ort : weit weg :3
Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 24.11.10

BeitragThema: Re: Das Haus der Hyuugas   So März 13, 2011 9:29 pm

Dann musste er eben etwas anderes machen. Leise seufzte er, lockerte seine Umarmung und lauschte Neji's nachfolgenden Worten. Er meinte also doch Sasuke damit, also würde dieser weiterhin auf Neji losschlagen. Sanft schob er Neji vons ich weg als dieser damit anfangen wollte, seine Wunde zu versorgen. ''Dann bleibt mir nichts anderes übrig als nochmals mit ihm zu reden. Es muss doch eine Lösung geben, um das hier zu beenden.'' schon erhob er sich und zog Neji mit auf die Beine. Vielleicht ließe er Neji in Ruhe, wenn der Uchiha sich anbot, dass er ihn schlagen durfte? Nein... das wäre eine dumme Idee. Da müsse er sich wohl bei seinem Vater einschleimen damit dieser ihm half.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neji

avatar

Alter : 23
Ort : Dort drüben.
Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 20.02.11

BeitragThema: Re: Das Haus der Hyuugas   So März 13, 2011 9:38 pm

Neji lächelte ein wenig gequält. „Ich werde einfach noch mal mit meinem Onkel reden. Das wird schon klappen.“, sagte der braunhaarige rasch. Aber er meinte die Worte ernst. Er wollte es wirklich versuchen. Neji wollte nie wieder so ein Tag haben wie heute. Er sah den Uchiha an. Wie er sich für ihn eingesetzt hatte. Er war immer noch ziemlich glücklich darüber. Aber irgendwie kam er sich auch so vor, als wäre er das kleine Kind und Sasuke der Erwachsene der auf ihn aufpassen müsste. Dabei wollte der Hyuuga ihn beschützen. Anscheinend hatte er da versagt. Ein seufzen entfloh den braunhaarigen. „Ich möchte nur das du nicht weiter in die Sache verwickelt wirst, als jetzt.“, und Neji schaute ernst aus den Fenster. Er würde schon eine Lösung finden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke

avatar

Alter : 24
Ort : weit weg :3
Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 24.11.10

BeitragThema: Re: Das Haus der Hyuugas   So März 13, 2011 9:48 pm

Sasuke schüttelte sogleich seinen Kopf. ''Vergiss es, alleine redest du nicht mit ihm, was wenn er dich wieder schlägt?'' besorgt klang seine Stimme, besorgt war sein Blick. Sogleich zog er den Hyuuga in seine Arme und lehnte seinen Kopf an dessen Brust. An seine Schulter konnte er seinen Kopf nicht legen, der Hyuuga war immerhin gute 7 Zentimeter Größer als er. ''Ich möchte nicht, dass du nochmals verletzt wirst... Was ist wenn er dich mir wegnimmt?'' im Moment fühlte sich der Uchiha hilflos, da er nichts tun konnte. Und das hasste er, er hasste es einfach. Damals konnte er es nicht leiden und jetzt schon garnicht. So wie er jetzt nachdachte, wusste er, dass nichtmal sein Vater ihm helfen würde, dieser interessierte sich nur für den älteren, für Itachi.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neji

avatar

Alter : 23
Ort : Dort drüben.
Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 20.02.11

BeitragThema: Re: Das Haus der Hyuugas   So März 13, 2011 9:59 pm

Neji legte die Arme um Sasuke. Er fand ihn in manchen Sachen so unglaublich süß. „Dann schlägt er mich eben aber ich werde es solang versuchen bis er sein Okay gibt.“, erklärte Neji ruhig. Ihn selbst erfreute der Gedanke nicht aber er würde nicht mehr klein bei geben. Doch er musste unwiderruflich lächeln. „Das lass ich gar nicht zu. Man wird mich dir nicht wegnehmen. Nie!“, sagte der Hyuuga sogleich. Er verstärkte seine Aussage mit einem Kuss den er Sasuke leidenschaftlich aufdrückte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke

avatar

Alter : 24
Ort : weit weg :3
Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 24.11.10

BeitragThema: Re: Das Haus der Hyuugas   So März 13, 2011 10:07 pm

Wahrscheinlich war er so süß, da Sasuke sich in Neji's Gegenwart kindlicher benahm. Er wollte sich also wirklich schlagen lassen? Jener Gedanke ließ seine Wut wieder aufköcheln, doch diese wurde gedämpft als er die unglaublich weichen Lippen, die Neji gehörten, auf die seinen spührte. Sogleich erwiderte er den Kuss und seine Augen schlossen sich. Er musste sich irgendetwas einfallen lassen, wie er Neji beschützen konnte. Egal was es kostete, er würde alles geben. Doch so sanft Neji's Lippen auch waren, zuckte der Uchiha zusammen und löste sich von den Lippen seines Freundes. Die Unterlippe schmerzte, und erneut trat Blut aus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neji

avatar

Alter : 23
Ort : Dort drüben.
Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 20.02.11

BeitragThema: Re: Das Haus der Hyuugas   So März 13, 2011 10:23 pm

Neji verzog das Gesicht. Es lag nicht daran das er dein Blutgeschmack im Mund hatte sondern eher daran das sein Onkel ihm das angetan hatte. Wieder hielt er Sasuke sein Tuch hin. „Wir sollten uns drum kümmern.“, sagte Neji ernst. Er wendete sich von dem Uchiha ab und ging ins Badezimmer. Dort guckte erstmal in den Schrank und holte seine Medizinkästchen heraus. „Hier damit deine Wunde nicht schlimmer wird.“, sagte Neji und ging wieder zu Sasuke. Er guckte ziemlich besorgt auf seine Lippe. Wut stieg in ihm auf und er fluchte innerlich. Wieder seufzte der braunhaarige. „Setzt dich mal auf mein Bett.“, sagte Neji.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke

avatar

Alter : 24
Ort : weit weg :3
Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 24.11.10

BeitragThema: Re: Das Haus der Hyuugas   So März 13, 2011 10:30 pm

Sasuke nahm das Tuch an und hielt es sich auf die Unterlippe. Auf Neji's Worte sagte er nichts, er stand einfach nur da und schaute ihm nach als dieser ins Bad ging und mit einem Medizinkästchen zurückkam. Irgendwie erinnerte es ihn an seine Mutter. Egal welche Verletzungen er gehabt hatte oder sich immernoch zu zog, sie pflegte immer seine Wunden und behandelte ihn wie ein Kind. ''Das ist halb so schlimm.'' gab er von sich, ja er hatte viel schlimmere Wunden gehabt. Doch brav setzte er sich ans Bett und seufzte innerlich. Lieber er sagte dazu nichts mehr und ließ sich verarzten, denn streiten wollte er wegen der kleinen Wunde wirklich nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neji

avatar

Alter : 23
Ort : Dort drüben.
Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 20.02.11

BeitragThema: Re: Das Haus der Hyuugas   Mo März 14, 2011 12:29 am

es desinfizier Sachen raus und tropfe ein Wenig auf ein Tuch. „Könnte leicht brennen.“, warnte er den schwarzhaarigen vor. Und mit einem Mal war das Tuch auf seiner Lippe. Der Hyuuga tupfte ein bisschen bis die Blutung gestoppt hatte. „So fertig.“, sagte er und brachte das Kästchen wieder ins Band. Er kam noch kurzer Zeit wieder. „Ich hoffe so geht es besser.“, schrie aus dem Badezimmer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Haus der Hyuugas   

Nach oben Nach unten
 
Das Haus der Hyuugas
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» (Planung)Das Haus Anubis
» Nach 2 Monaten Trennung will Sie schon unser Haus verkaufen.
» altes japanisches Haus mit großem Garten
» Cocos Haus
» Renovierte Waldhütte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Konoha City :: The RPG :: Wohngebiete-
Gehe zu: