StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
KalenderKalender
Quicklinks
Forum Regeln
Rating 16+
RPG Regeln

FSK 18+ Bereich
FSK 16+ Bereich

Steckbrief Vorlage
Partner Anfragen

Shortnews
News:

In paar Tagen wird dieses Forum gelöscht & geht dann beim neuen weiter. Details findet ihr unter
News.

Partner

Austausch | 
 

 Blumenlichtung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Blumenlichtung   Fr Jan 14, 2011 1:25 am

Als Yumi auch ihre Umarmung erwiderte musste sie weiter Lächeln und schaute zu Yumi hoch, da sie größer als Chizuru wahr. Als sie dann sehr leise sagte dass sie Chizuru sehr mochte, konnte sie es laut und deutig hören "Wie sehr magst du mich denn Yumi-chan?" fragte die braun Haarige sie mit einen liebvollen ton. // Wie sehr mochte mich denn Yumi-chan?, aber..// dachte sie sich und musste innerlich seufzen.
Nach oben Nach unten
Hirasawa Yumi

avatar

Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 05.01.11

BeitragThema: Re: Blumenlichtung   Fr Jan 14, 2011 1:27 am

"So sehr das ich dir meinen ersten Kuss geschenkt habe" murmelte sie wieder leise, bekam dabei jedoch schon wieder ein breites Grinsen auf die Lippe. Allein die Tatsache das sie es im Moment nicht ertrug Chizuru direkt anzusehen und das sie weiterhin aussah als wäre sie in einen roten Farbtopf geknallt deuteten daraufhin das ihr nicht wirklich zu Grinsen zumute war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Blumenlichtung   Fr Jan 14, 2011 1:32 am

"Deinen ersten Kuss hattes du mir eben gegeben Yumi...aber wieso?" murmelte sie und schaute zu Yumi hoch und lächelte sie liebevoll an "Liebst du mich?" fragte die junge Dame und schaute sich hier um.
Nach oben Nach unten
Hirasawa Yumi

avatar

Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 05.01.11

BeitragThema: Re: Blumenlichtung   Fr Jan 14, 2011 1:34 am

Sie verlangte also tatsächlich von ihr es direkt zu sagen. Dabei war das doch so unheimlich schwer. Vorallem wenn Yumi genauer darüber nachdachte. Sie kannte Chizuru wenn es hochkam... 12 Stunden. Und trotzdem war sie ihr vollkommen verfallen. Sie war sich darüber im klaren wie sie selbst fühlte, aber ihr war ebenso klar das es umgekehrt... nun das sie... das... sie wollte nicht daran denken. "ja..." sagte sie schon mehr flüsternd als sagend und hoffte das der Erdboden sich auftun würde und sie sich dort verstecken konnte
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Blumenlichtung   Fr Jan 14, 2011 1:41 am

Also hatte sich Yumi wirklich in Chizuru Yukimura verliebt, die Tochter von erfolgreiche Ärzte. Was sollte sie dazu antworten? sie wusste nicht selber was sie für Yumi fühlte. Sollte sie Yumi sagen dass sie, sie liebte? oder was anderes. Ein schmunzeln lag auf ihre Lippe und sie sah Yumi in die Augen und lächelte sie warm an "Du liebst mich also.." murmelte sie und wurde etwas verlegen. "Yumi ich kann dir noch nicht, sagen ob ich die Liebe denn ich weißt es selber nicht ." sagte sie freundlich und sah sie immer noch an "Aber ich danke dir dass du mich Liebst." murmelte sie "Danke Yumi."
Nach oben Nach unten
Hirasawa Yumi

avatar

Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 05.01.11

BeitragThema: Re: Blumenlichtung   Fr Jan 14, 2011 1:46 am

Danke Yumi... Chizuro war wirklich eine wundervolle Person. Sie nahm Rücksicht... nicht so wie Yumi. Obwohl es im Endeffekt das selbe bedeutete wie ein klares Nein so tat es nicht so sehr weh. Zumindest nahm Yumi das an denn... obwohl ihr dazu zumute war einige Tränen zu vergießen so ließen sich diese zurückhalten. Langsam streichelte sie über den Rücken der kleinen Braunhaarigen. "Schon gut Chizuru..." sagte sie leise und klang beinahe tröstend. Das allein deshalb weil diese Worte eigentlich auch nicht dem Mädchen im Kimino galten sondern ihr selbst.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Blumenlichtung   Fr Jan 14, 2011 1:54 am

"Hab ich dich verletzt da ich deine Liebe nicht erwidert habe?, Wenn es so ist tut mir leid....denn ich weißt nicht selber was ich für dich fühle." murmelte sie und strich sich eine Haarsträhne weg. Immer noch schaute Chizuru Yukimura, die Yumi an und gab ihr einen sanften kuss auf die Stirn.
Nach oben Nach unten
Hirasawa Yumi

avatar

Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 05.01.11

BeitragThema: Re: Blumenlichtung   Fr Jan 14, 2011 1:57 am

"Du... nein" sagte Yumi lächelnd und fand schon fast ihr Lachen wieder. "Es ist ja nicht deine Schuld, du entscheidest ja nicht wen du liebst und wen nicht." Erklärte sie mit leicht brüchiger Stimme. "Danke das du mir wenigstens zugehört hast..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Blumenlichtung   Fr Jan 14, 2011 2:01 am

"Vielleicht kann ich dich irgendwann mal Lieben oder versuchen." murmelte sie und ging aus die Umarmung und schaute sich hier um. Sie wusste dass sie Yumi irgendwie verletzt oder so hatte, aber was sollte sie machen sie versuchen zu Lieben?. "ist schon gut..." murmelte sie leise.
Nach oben Nach unten
Hirasawa Yumi

avatar

Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 05.01.11

BeitragThema: Re: Blumenlichtung   Fr Jan 14, 2011 2:03 am

"Nun" sagte Yumi abschließend und streckte sich. Dabei versuchte sie ihren alten Geist wiederzufinden. "Dann lass uns mal weitergehen wir wollen ja nicht ewig bei den Blümchen rumstehen!" Befand Yumi. "Wo gehen wir als nächstes hin... oder willst du lieber nach Hause?" Was durchaus verständlich wäre
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Blumenlichtung   Fr Jan 14, 2011 2:07 am

"Hm na gut dann gehen wir wo anders hin Yumi-chan." sagte sie mit einen Lächeln und strich sich eine Haarsträhne die ins Gesicht fiel weg. "Ich weißt nicht wohin wir gehen wollen, such dir doch irgendwas aus." sagte sie freundlich und schaute sie mit einen liebevollen Blick an.
Nach oben Nach unten
Hirasawa Yumi

avatar

Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 05.01.11

BeitragThema: Re: Blumenlichtung   Fr Jan 14, 2011 2:12 am

"Ich... will erst einmal hier weg" sagte Yumi und ging schnellen Schrittes wieder Richtung Wald. "Außerdem kenn ich mich hier nicht aus... das beste wäre wohl wenn ich dich nach Hause bringe."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Blumenlichtung   Fr Jan 14, 2011 2:14 am

Sie sagte nichts da sie Yumi nicht verletzen möchte oder eher wollte, sie schaute Yumi kurz an "Sayonara..." sagte sie leise sehr leise und lief aus dem Wald rauß und ging nach Hause.

Tbc: Nach Hause..
Nach oben Nach unten
Hirasawa Yumi

avatar

Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 05.01.11

BeitragThema: Re: Blumenlichtung   Fr Jan 14, 2011 2:20 am

Und da lief sie weg. Eigentlich wollte Yumi sie noch nach Hause begleiten doch wahrscheinlich war auch dies nur eine Ausrede vor sich selbst um der kleinen Chizuru nahe zu sein. Sie konnte sich wohl ganz gut selbst verteidigen. Sie seufzte und biss sich selbst leicht auf die Unterlippe. Sie wollte nicht weinen. Noch nicht. Nicht hier wo sie jemand sehen konnte. Mit diesem Gedanken schlenderte sie langsam Richtung ihrer Wohnung.

tbc: zuhause oder so
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hirasawa Yumi

avatar

Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 05.01.11

BeitragThema: Re: Blumenlichtung   Di Apr 26, 2011 3:38 am

Wie geplant waren die beiden also losspaziert. Und sie erreichten einen Ort… den Yumi eigentlich nie wieder sehen wollte. Sie war auch zuvor mit Akira nie hier gewesen. Dementsprechend langsamer wurden ihre Schritte auch als sie die Blumenlichtung entdeckte. “Schön hier oder?“ brachte sie nach einigen Sekunden des Schweigens hervor. “Hier war ich vorher noch nie…“ log sie und hoffte damit eine unangenehme Vergangenheit für immer leugnen zu können. Sie hatte hier soviel verloren. Sie hätte ohne diesen Verlust wohl auch nie die Blauhaarige an ihrer Seite kennen gelernt und doch… wünschte sie dass es nie geschehen wäre.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akira Shindou

avatar

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 10.04.11

BeitragThema: Re: Blumenlichtung   Di Apr 26, 2011 5:35 am

"Kann sein." nuschelte sie und sah sich etwas um. Auf ihrer Lippe bildete sich wieder ein Lächeln und sie sah aus dem Augenwinkel zu Yumi. Den diese hatte sie angelogen und so hob Akira eine Augenbraue. Sie mochte es nicht wirklich, wenn man sie anlog. Etwas enttäuscht wahr sie darüber und sah dan richtig zu den Blumen. "Wenn du meinst." kamen danach nur von ihren Lippen und sie hoffte das sie nicht mehr wirklich reden musste. Ein schöner Ort, aber ich hoffe das wir hier nicht lange bleiben. dachte sie sich und seufzte etwas Laut.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hirasawa Yumi

avatar

Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 05.01.11

BeitragThema: Re: Blumenlichtung   Do Apr 28, 2011 3:32 am

Ein Seufzen an ihrer Seite riss Yumi aus ihrer Gedanken, nahe einem depressiven Zustand. “Was ist denn los? Magst du den Ort nicht?“ fragte die Pinkhaarige besorgt nach. Auch wenn sie von alleine nie hierher gegangen wäre, so war dieser Ort, doch rein objektiv betrachtet ein sehr schöner. Dachte sie zumindest. Ihr hätte es zumindest gefallen. Oder auch nicht. Auf jeden Fall hätte sie sich nicht weiter unwohl gefühlt. Hätte sie ja nicht einmal jetzt wäre da nicht der Gedanke an eine sehr schmerzhafte Erfahrung die an diesen Ort gebunden war. “Wenn du willst können wir auch gehen!“ bot sie dem Blauhaarigen Engel an. Besser spät als nie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akira Shindou

avatar

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 10.04.11

BeitragThema: Re: Blumenlichtung   Do Apr 28, 2011 5:06 am

Ich sah Yumi kurz immer noch nicht an und schob meine Hände in die Hosentasche und schmunzelte etwas. Sollte ich alle Fragen beantworten? oder eher nur einzeln. Eher einzeln. Scheinbar seufzte ich wieder und sah aus dem Augenwinkel zu Yumi. "Nichts ist los, wie kann ich ein Ort so schnell mögen oder auch nicht." antworte ich darauf und lächelte sie bitter an, so sah ich sie dann auch an. Als die Hirasawa dann meinte, das sie gehen konnten, schüttelte ich mit meinem Kopf. So schnell sollten wir (noch) nicht gehen. Erst umsehen und danach gehen. So wollte ich es machen. Mein Lächeln verschwand danach wieder und ich beantworte die andere Frage von Yumi "Ist mir völlig Egal!!" das gemacht sah ich wieder von ihr wieder.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hirasawa Yumi

avatar

Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 05.01.11

BeitragThema: Re: Blumenlichtung   Do Apr 28, 2011 5:25 am

Nichts was los ja? Und warum seufzte sie dann die ganze Zeit? Wirklich glaubhaft schien ihre diese Aussage nicht zu sein. Um genau zu sein, war sie vollkommen unglaubhaft. Vor allem da gerade Orte einen bleibenden ersten Eindruck hinterließen. Ansonsten würde sich wohl niemand jemals eine Wohnung kaufen. Oder jede würde die erstbeste nehmen. Wenn es etwas gab, das der Mensch in seinem subjektiven Empfinden auf den ersten Blick beurteilen konnte, dann waren es Orte. Wie sich dieses Empfinden im Laufe der Zeit durch bestimmte Ereignisse veränderte vermochte man natürlich nicht zu sagen, aber es gab immer etwas zu empfinden. Trotzdem beließ es Yumi bei dieser Aussage. Sie konnte ja wohl schlecht ihrer Freundin… beinahe Freundin… Ex-Freundin… nun das was auch immer sie war vorwerfen das sie log. Es gab einfach wichtigere Dinge im Leben als immer nur die Wahrheit gesagt zu bekommen. Für das Mädchen mit den rosa Haaren war dies die Liebe einer einzigartigen Person. Kurzerhand beschloss eben jene rosahaarige Person die Stimmung etwas aufzulockern. “Na wenn du dich umsehen willst musst du auch ein wenig reingehen!“ meinte sie lachend und zog Akira mit sich ein wenig weiter auf die Lichtung hinaus. Ihren Arm hielt sie immer noch fest und würde sie ohne Bitten auch nicht mehr loslassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akira Shindou

avatar

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 10.04.11

BeitragThema: Re: Blumenlichtung   So Mai 01, 2011 3:05 am

Sie schaute aus dem Augenwinkel zu Yumi, und strich sich mit ihren kleinen Finger eine Strähne aus dem Haaren weg. Dann sah Akira zum Himmel hoch und lächelte vor sich hin. Etwas verwirrt sah sie danach zu Yumi, die ihren Arm nahm und mit sie zog. Dabei lachte die pink Haarige.was soll das?, dachte sie sich und sagte : "Lässt du mich bitte los, ich möchte lieber gehen, als Laufen.", dabei hob sie eine Braue. Obwohl sie wusste, das es etwas gemein wahr, aber Akira wollte einfach nicht Laufen eher mit gezogen werden. Scheinbar, wurde Akira's, Lächeln zu ein schmunzeln. Ehe sie sich dann versuchte aus dem Griff von Yumi zu befreien. Sie mochte es nicht wirklich, wenn man sie so anfasst. Aber naja, sie ließ es danach zu und senkte ihren Kopf. "Wie findest du diesen Ort und wo haben wir uns eigentlich kennen gelernt." , die blau Haarige stoppte erst und fragte danach weiter "Wie sind wir zusammen gekommen, wie lange wahren wir zusammen?", ein Lächeln huschte über ihre Lippen und sie sah Yumi mit glänzenden Augen an. Danach blieb sie kurz still und meinte dann : "Du kennst diesen Ort und wahrst hier schon mal, oder? - wieso hast du mich angelogen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hirasawa Yumi

avatar

Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 05.01.11

BeitragThema: Re: Blumenlichtung   So Mai 01, 2011 3:44 am

Sie waren nicht besonders weit, da verlangte die Blauhaarige auch schon losgelassen zu werden. Das… traf. Aber natürlich ließ Yumi die Kleine auch los. Sie konnte… nein sie wollte sie nicht zu etwas zwingen was sie wollte. Von Können brauchte sie deshalb auch gar nicht erst anfangen. Dann jedoch hatte Akira eine Menge Fragen. Die meisten betrafen sie beide… einige jedoch auch nur die Ältere. Diese rang sich ein schwaches Lächeln ab und deutete an Akira umarmen zu wollen. Besann sich jedoch dann wieder… und hielt einfach den Kopf aufrecht während sie sprach. Wie bei der klassischen Stapelverarbeitung begann sie hinten. “Ich habe dich angelogen weil… ich dich nicht mit dem belasten wollte was hier geschehen ist. Es ist etwas an das ich nicht zurückdenken möchte, etwas mit dem ich lange abgeschlossen habe. In einer Weise habe ich also gar nicht gelogen… es ist das erste Mal das ich mit dir hier bin.“ Yumi versuchte gar nicht erst wieder zu lügen. Es würde ja doch nichts bringen. “Wir waren etwa ein Vierteljahr zusammen… und zusammengekommen…“ ein leichtes Schmunzeln unterbrach die Rede der Größeren. “Du hast mir aus heiterem Himmel gesagt, dass du mich liebst… das war so süß“ sie vermisste diese Zeit. Sie war zwar froh, dass Akira noch lebte und nicht tot war wie man es ihr eigentlich gesagt hatte, doch etwas was man in Gedanken auf diese Art und Weise nie verloren hatte… es war seltsam sie neu erobern zu müssen. “Kennen gelernt haben wir uns da wo wir uns auch das zweite Mal getroffen haben und…“ nun senkte sich ihre Stimme und Yumi sprach etwas leiser. “es war die selbe Situation… ich wusste nicht mehr wohin und…“ egal wie sehr sie es sich vorgenommen hatte. Nun versagte ihre Stimme doch und sie ging mit Tränen die ihr über die Wangen liefen vor der Jüngeren auf die Knie. “Ich liebe dich Akira… ich liebe dich so sehr… mehr als alles andere!“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akira Shindou

avatar

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 10.04.11

BeitragThema: Re: Blumenlichtung   Sa Mai 14, 2011 1:37 am

Akira sagte nichts und hörte ihrer Freundin nur aufmerksam zu. Sie wollte nichts unterbrechen und blieb deswegen still und lächelte einfach nur. Dabei hörte sie zu. Was Yumi da sagte, ließ sie etwas rot werden. Denn sie hatte nicht wirklich gedacht, das sie früher anders war als sie jetzt gerade sie. Kaum als sie hörte das Yumi : "Ich Liebe dich Akira. Ich liebe dich so sehr.. mehr als alles andere.", lies sie noch mehr rot werden. Jetzt war sie ein Tomatenkopf, denn sie ähnelte gerade einer Tomate. Akira brachte kein Wort zustande, denn das war ihr etwas peinlich. Dennoch schaffte sie es "I-ich m-mag d-dich auch..s-sehr", zu stottern. Danach sah sie zum Boden runter. Es war ihr nun noch mehr peinlicher. Aber dennoch war sie froh, das gesagt zu haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hirasawa Yumi

avatar

Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 05.01.11

BeitragThema: Re: Blumenlichtung   Di Mai 17, 2011 11:46 pm

All ihre Kraft zusammennehmend stand Yumi wieder auf und zwang sich ein Lächeln auf. Nicht dass ihr nicht nach Lächeln war. Nein sie war gerade sehr glücklich – es waren zwar nicht DIE direkten bindenden Worte, doch immerhin ein wundervoller Anfang. Ihr fehlte nur wirklich schlichtweg die Kraft dazu ein Lächeln zustande zu bekommen. Leicht zittrig legte sie einen Arm um die Blauhaarige und zog die Kleine an sich… in der Hoffnung, dass dies okay sein würde. “Darf ich dich einfach so halten und den Moment wirken lassen?“ fragte die Pinkhaarige und verstärkte ihre Umarmung einen Moment. Ansonsten blieb sie ruhig. Langsam normalisierte sich ihre Atmung wieder. Sie roch den süßen Duft ihrer kleinen Freundin…spürte Sonnenstrahlen ihre Haut kitzeln. Wenn es auch keinen perfekten Moment geben mochte… dieser Moment gab sich alle Mühe ein solcher zu werden. “Du wirst nie wieder gehen oder?“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akira Shindou

avatar

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 10.04.11

BeitragThema: Re: Blumenlichtung   So Mai 22, 2011 2:13 am

"Ja du darfst, auch ohne zu Fragen, Yumi-chan", antworte sie auf die Frage des andere Mädchen und lächelte diese an. Ehe sie sich Umarmen ließ und danach ihre Augen schloss. Es war schön für sie umarmt zu werden und das nicht nur von ihren Bruder. Akira kuschelte sich etwas an Yumi und lehnte ihren Kopf an Yumis Brust. Als die Hirasawa fragt ob sie nie wieder gehen würde, kicherte sie leise und schüttelte mit ihren Kopf, ehe sie mit einen leicht roten Kopf hoch sah und murmelte "Da ich schon hier bin, würde ich nie wieder gehen. Da es schön hier ist.", sie sah weg.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hirasawa Yumi

avatar

Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 05.01.11

BeitragThema: Re: Blumenlichtung   Mi Mai 25, 2011 10:26 pm

Es gefiel Akira. Sie sagte es zwar noch nicht, aber Yumi konnte es spüren. Ansonsten würde sie nicht noch weiter ihre Nähe suchen. Der Moment rückte noch näher an die Bezeichnung Perfekt. Sie standen im Prinzip schon direkt davor. Noch einen großen Schritt in diese Richtung machten sie als Akira sagte dass sie nicht gehen wollte. Das sie es hier schön fand. Tränen der Freude standen der Älteren in den Augen. Diese konnte die Kleine wohl aber nicht mehr sehen immerhin hatte sie ihren Blick abgewendet. Leicht beugte sich Yumi nach vorne und küsste die Wange ihrer kleinen Akira. “Das ist sehr schön zu hören – ich möchte dich nämlich nie wieder gehen lassen“ meinte sie ernst… unterdrückte aber einen ersten Impuls sie so fest wie möglich an sich zu drücken. Sie wollte nicht zu aggressiv werden. Lieber ging sie das ganze in Ruhe an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Blumenlichtung   

Nach oben Nach unten
 
Blumenlichtung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Konoha City :: The RPG :: Naturgebiete :: Der Wald-
Gehe zu: