StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
KalenderKalender
Quicklinks
Forum Regeln
Rating 16+
RPG Regeln

FSK 18+ Bereich
FSK 16+ Bereich

Steckbrief Vorlage
Partner Anfragen

Shortnews
News:

In paar Tagen wird dieses Forum gelöscht & geht dann beim neuen weiter. Details findet ihr unter
News.

Partner

Austausch | 
 

 Akiras Haus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Akira

avatar

Anzahl der Beiträge : 325
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Akiras Haus   Di Jan 18, 2011 7:15 pm

*beschreibung folgt irgendwann mal noch xD*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akira

avatar

Anzahl der Beiträge : 325
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Akiras Haus   Di Jan 18, 2011 7:22 pm

Hand in Hand kam ich mit Yumi in mein zu Hause an. Es war dunkel, nur die Terrassen Lichter waren an. Es sah so aus, als ob alle schlafen würden. Ich hoffe doch nicht, da ich ihnen doch meine feste Freundin vorstellen wollte! Ich sah kurz zu Yumi, ehe ich an der Klingel drückte - zwei Mal. Mein Bruder Hiroki öffnete die Tür und fiel mir um den Hals. Er blickte mich freudig an und drückte sich fester an mich bis ich keine Luft mehr bekam. Hatte er mich so sehr vermisst? "Onee-chan, wo warst du denn bitteschön? Ich habe dich so sehr vermisst! Wieso bist du nicht nach Hause gekommen?!" murmelte er leise und etwas deprimiert, aber ich wuschelte ihm durch die Haare und er war wieder fröhlich. Er ließ mich dann wieder los, bevor er dann Yumi mit seinen bösen Killerblick ansah. "Wer bist du? Und was möchtest du von meiner Onee-chan?!" fragte er sich fast schreiend. Ich musste nur lachen "Tut mir Leid, ich war bei meiner Freundin und habe auch bei ihr übernachtet. Ich hoffe, du verzeihst mir" sagte sie mit einem lächeln, bückte sich runter und drückte meinem Bruder einen sanften Kuss auf die Stirn. Dann schob ich die beiden rein, ehe ich die Tür schließte. Im Wohnzimmer angekommen setzte sie sich mit Hiroki auf die Couch und sah zu ihrem Schatz. "Kommst du?"


Zuletzt von Akira am Sa Jun 02, 2012 12:44 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hirasawa Yumi

avatar

Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 05.01.11

BeitragThema: Re: Akiras Haus   Di Jan 18, 2011 7:32 pm

Was eine sympathische kleine Ratte... das war der erste Gedanke den Yumi zum kleinen Kerlchen hatte. Vorallem sein böser Blick gefiel ihr nicht und nur die Tatsache das er mit Akira verwandt war schützte ihn davor gleich eine Lektion ala Yumi zu erhalten. Das waren immer sehr schmerzhafte. Dann jedoch übernahm die Blauhaarige das Wort und schob sie alle durch die Tür bevor es ein Unglück geben konnte. Schulterzuckend folgte sie den beiden Geschwistern und setzte sich direkt neben Akira wobei sie nun diesmal den kleinen Bruder eben jener böse anfunkelte. "Ich bin Yumi" meinte sie dann
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akira

avatar

Anzahl der Beiträge : 325
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Akiras Haus   Di Jan 18, 2011 7:50 pm

Hiroki setze sich neben Akira und kuschelte sich an ihr und lächelte sie dann an "Onee-chan machen wir denn Heute was?" fragte sie ihre Schwester und sah dann ruhig zu Yumi "Freut mich Yumi, ich bin Hiroki, Akiras Bruderherz ♥♥." sagte er freundlich und sah zu Takashiro der sich auch zu denn gesellte. Akira lächelte nur und wuschelte ihn durch die Haare und gab ihn noch ein Kuss auf seiner stirn "Taka-san und Hiro-chan, ich möchte euch Yumi vorstellen dass ist meine freundin Yumi ich bin mit ihr zusammen." sagte sie lächeln und küsste Yumi sanft.

Takashiro sah sie nur verwundert an und musste laut Lachen "Ah verletzt sie nicht Yumi sonst kriegst du Ärger." sagte er grinsend und schaute zu Hiroki der anfing zu schmollen und beleidigt weg ging. Akira sah Takashiro verwundert an und musste dann auch Lachen und sah dann zu Hiroki und folgte ihn und hielt ihn dann fest "Sei nicht sauer..aber bald muss auch Onee-chan eine freund/in haben.." sagte sie mit einen Lächeln und umarmte ihn "Ist ok aber sag es mir dann vorher, wenn du mal eine Freundin hast."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hirasawa Yumi

avatar

Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 05.01.11

BeitragThema: Re: Akiras Haus   Di Jan 18, 2011 7:55 pm

Der Nervenpilz musste in die Sklaverei verkauft werden. Yumi würde es nicht ertragen ihn bei jedem Familientreffen zu sehen. Akira machte das ganze dann kurz und schmerzlos. Beinahe schon zu glatt, aber okay das sollte der Rosahaarigen nur recht sein. "Werd ich schon nicht" antwortete sie dann einem der beiden Brüder. Sie sah kurz zu den beiden Geschwistern, zuckte mit den Schultern und fixierte dann den wohl eindeutig ältesten von den Drei. "Und wie heißt du?" fragte sie ganz gelassen nach. Sollten Akira und Nervpilz doch reden, sie würde die sympathischen Familienmitglieder solange kennenlernen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akira

avatar

Anzahl der Beiträge : 325
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Akiras Haus   Di Jan 18, 2011 8:25 pm

Takashiro lächelte nur und sah zu Yumi und musste Grinsen "Gut, Ich bin Takashiro Shirei, Yumis älterer Bruder und du bist?." fragte er sie und sah dann wieder zu Hiroki und Akira "Sei nicht auf Hiroki Eifersüchtig er ist nur so dass er Akira als Mutter und Schwester an nimmt, da er nie eine Mutter und dieses Gefühl von liebe nur bei Akira hatte. Er möchte sie nur nicht verlieren oder dass sie ihn verlässt. Er wahr auch so zu denn anderen Freunden die Akira früher hatte." sagte er mit einen freundlichen Ton und strich sich eine Strähne weg // Sie Kannte mich also wirklich nicht, ich bin doch voll berühmt aber auch egal.// dachte er sich und sah sie dann an "Wie Lange kennt ihr euch oder wann habt ihr euch kennen gelernt,." fragte er sie und wollte alles wissen da er sich immer um sie sorgen machte."Hattet ihr schon mit einander Sex Gehabt?" fragte er sie ernst und sah sie auch so an denn er wollte es einfach wissen, denn er hatte zu viel Angst um sie denn er hatte nur sie und Hiroki.

"Ich bin dann mal für uns alle Essen machen, macht euch doch hier einfach gemütlich" sagte sie mit einen Lächeln und ging in die Küche und holte alle Zutaten die sie brauchte "Hiroki benimm dich und sei nicht so zu Yumi, ich Liebe sie und du weißt dass auch, lerne sie einfach Kennen." sagte sie freundlich und strich ihn über die Haare.
Der Bruder wurde etwas rot und umarmte kurz seine große Schwester und ging in denn Wohzimmer und setze sich neben Takashiro und sah sich Yumi von oben bis unten an "Tut mir leid dass ich dich eben Böse angeguckt habe, ich mach mir nur sorgen um sie." sagte er entschuldigend und machte denn Fernsehr an und sah Fernsehen.
Akira die immer noch in der Küche stande und Kochte musste einfach nur Lächeln und versuchte auch einen Nachtisch zu machen Wie die sich wohl unterhalten vielleicht verstehen sie sich gut. Ich freue mich schon mit denn drei zu Essen. dachte sie sich und kochte weiter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hirasawa Yumi

avatar

Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 05.01.11

BeitragThema: Re: Akiras Haus   Di Jan 18, 2011 8:35 pm

Als wäre sie eifersüchtig auf die alte Fusselbirne. Sie wollte ihn einfach nur in die Sklaverei verkaufen. Den Gedanken hatte sie bei vielen Menschen. Nur wenige erreichten ihr Herz und der Rest konnte von ihr aus zur Hölle fahren. So auch der kleine Mistbruder von Hiroki. "Wir kennen uns gerade mal seit gestern und... WAS ZUR HÖLLE IST DAS FÜR EINE INDISKRETE FRAGE?!" sie warf mit einem der Sitzkissen nach dem Kerl. Diese Familie war eindeutig manchmal zu direkt. "Hast du nicht zugehört wir kennen uns erst seit gestern" meinte sie mit einem gespielten grimmigen Gesichtsausdruck... das es jedoch wirklich schon soweit gewesen war musste er ja nicht unbedingt wissen. Yumi konnte darauf verzichten das mit jeder Menschenssele zu teilen. Dann kam auch der kleine Nervbolzen wieder an... entschuldigte sich und... bekam trotzdem nur den tödlichen Blick der Verachtung. Sie mochte ihn nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akira

avatar

Anzahl der Beiträge : 325
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Akiras Haus   Di Jan 18, 2011 9:19 pm

Der blau Haarige weichte aus als dass Mädchen mit denn rosa Haaren auf ihn ein Kissen warf "Schrei nicht so, dass wahr eine normale Frage für mich da sie meine Schwester ist und ich mich Sorgen um sie mache. Wenn du es nicht erzählen möchtes werde ich dich auch nicht fragen, ich kann auch Aka-chan fragen." sagte er mit einen ruhigen sowie netten Ton und sah zu Hiroki und dann zu Yumi die Hiroki einen tödlichen Blick der Verachtung zeigte, leise seufzte er und sah zum Fernsehr "Schau ihn nicht so an, er kann nichts dafür dass er Aka-chan so sehr liebte." sagte er mit einen ruhigen Stimme.
Akira die immer noch in der Küche stand Kochte weiter und backte danach denn Nachtisch und musste einfach Lächeln "Hiroki kommst du mal kurz?" rief sie ihren kleinen Bruderherz ♥. Als Hiroki sie hörte rief er schnell mit strahlenden Blick zu ihr und stand danach neben ihr "Ja Onee-chan?" fragte er sie.
Akira nahm dann ein Löffel von denn Eis Nachtisch und steckte denn Löffel in denn Mund von Hiroki "Und schmeckt ist dir mein kleiner Schatz?" fragte sie ihn mit einen Lächeln "Mhm Ja Onee-chan..wan bist du fertig ich habe Hunger?" fragte er sie und nahm denn Löffel aus dem Mund.
Akira lächelte nur und wuschelte ihn durch die Haare und dachte nach "Ja bald bin ich schon fertig, noch paar Minuten und dann können wir alle Essen." sagte sie freundlich und streckte sich danach kurz.
Als sie Fertig mit strecken wahr kochte sie Langsam weiter und musste kurz Kichern.
Langsam wurde sie fertig und sie brachte dass ganze Essen außer dem Nachtisch auf dem Esstisch und sah zu Takashiro und Yumi "Kommt ihr , Bruderherz ♥ und Yumi?" fragte sie die beiden und setze sich neben Hiroki.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hirasawa Yumi

avatar

Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 05.01.11

BeitragThema: Re: Akiras Haus   Di Jan 18, 2011 9:32 pm

Eine ganz normale Frage. Das war alles andere als eine normale Frage. Auch nicht für jemanden der sich Sorgen um seine Schwester machte. Irgendwann würde die beiden auch der Umstand nicht mehr schützen das sie Akiras Brüder waren. Irgendwie konnte sie gar nichts mehr schützen. Als er sagte, Yumi solle den Kleinen nicht so ansehen, blickte sie aus dem Augenwinkeln doch wieder zum älteren der beiden Brüder der emsig Minuspunkte sammelte. Ein beinahe nur angedeutetes Lächeln breitete sich auf ihrem Gesicht aus, ein Ausdruck ihres Gefühls der Überlegenheit. "Aber er kann etwas für seine erbärmliche Existenz, und die Tatsache das er diese bis zum heutigen Tage noch nicht beendet hat und MICH darunter leidern lässt" sagte sie ebenso ruhig und ohne ein Zeichen von Emotionen in ihrer Stimme. Besonders kaltherzige Reden zu halten... dafür war sie schon immer berühmtberüchtigt. Unter Leuten die sie kannten zumindest und solche die ahnten da sie nicht nur so tat sondern merkten das sie jedes ihrer Worte vollkommen ernst meinte bekamen mitunter Angst vor ihr. Während der kleine Knirps verschwand lehnte sie an ihrem Platz zurück und hatte nicht einmal den Anstand Takashiro anzusehen. Damit würde sie ihm nur unnötigen Respekt zollen. Etwas was er eindeutig nicht verdient hatte. Als Akira dann zum Essen rief stand sie auf und streckte sich. "Nein Süße. Ich denke ich gehe jetzt ich kann die Anwesenheit dieser zwei wandelnden Scheißhaufen nicht ertragen" rief sie mit zuckersüßer Stimmte und sah dann zu Takashiro. "Passt auf das ich euch nicht ohne Akira begegne sonst werd ich die Gelegenheit nutzen und euch umbringen" sagte sie warm lächelnd und begab sich Richtung Tür. "Wir sehen uns später!" rief sie und mit einem lauten Knallen der Tür war das Mädchen auch schon auf und davon. Jetzt fühlte sie sich auch so als wäre sie im Alltag angekommen. Stress mit Idioten gehörte einfach dazu

tbc: who knows
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akira

avatar

Anzahl der Beiträge : 325
Anmeldedatum : 15.01.11

BeitragThema: Re: Akiras Haus   Di Jan 18, 2011 9:36 pm

Akira stand dann schnell auf und sah ihren Brüder kurz sauer an und folgte danach Yumi "Warte doch auf mich!" schrie sie.

Tbc: ka wo yumi ist ne
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Akiras Haus   

Nach oben Nach unten
 
Akiras Haus
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» (Planung)Das Haus Anubis
» Nach 2 Monaten Trennung will Sie schon unser Haus verkaufen.
» altes japanisches Haus mit großem Garten
» Cocos Haus
» Renovierte Waldhütte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Konoha City :: The RPG :: Wohngebiete-
Gehe zu: